Rhabarber-Crumble mit Stevia

<img class="blog-yumprint-google-image" src="https://i2.wp.com/stevia-natural try this site.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/01/Rhubarb_crumble.jpg?resize=300%2C201″ style=“display:block;position:absolute;left:-10000px;top:-10000px;“ itemprop=“image“ data-recalc-dims=“1″ />

Rhabarber-Crumble
2016-01-07 17:19:55

Sehr leckeres Rhabarber-Crumble Rezept

Write a review

Print

Ingredients
  1. 2 abgstr. Kappen Stevia Natural Excellence
  2. 125g Butter
  3. 280g Mehl
  4. Halbes Päckchen Backpulver
  5. 1 Ei
  6. Halber Teelöffel Salz
  7. Ganzer Teelöffel Zimt
  8. 700g Rhabarber
Instructions
  1. Alles außer dem Rhabarber in eine Schüssel geben, mit dem Buttermesser hacken und zuletzt kurz durchkneten, bis Streusel entstehen. Sollten keine Streusel entstehen, so hilft ein Esslöffel Wasser im Teig. Rhabarberstangen quer in 1cm breite gleichmäßige Stücke schneiden, diese in eine 28 cm Tarte- Form oder eine vergleichbar große Auflaufform geben, Schnittflächen nach oben und möglichst ohne Lücken. Das Ganze mit Streuseln bedecken und bei 180 Grad 35 bis 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Der Rhabarber sollte weich, die Streusel leicht gebräunt sein. Heiß oder kalt servieren, dabei möglichst mit zwei Löffeln so portionieren, dass die Streusel oben bleiben.
Notes
  1. Variante: Den Teig teilen und mit der einen Hälfte eine etwas kleinere Form auslegen. Ansonsten wie oben fortfahren, jedoch zur Sicherheit den Teigboden ohne Belag 15 min vorbacken, da der Rhabarber sehr viel Wasser zieht. Eventuell etwas weniger Rhabarber nehmen. Bei dieser Variante kann man den Rhabarber-Crumble in der Form von Kuchenstückchen portionieren.
By Cornelia (Kundin von Stevia Natural)
Stevia Natural Online Shop http://stevia-natural.de/wordpress/

Schreibe einen Kommentar